Telenovela für Preis des Staatsministers für Kultur nominiert

Große Freude und riesige Spannung im Offenen Kanal Magdeburg und beim Deutschen Familienverband: Die im vergangenen Herbst in Magdeburg gedrehte 3-teilige Telenovela „Es geht um Dein Leben!“ zählt zu den 10 Projekten, die bei dem diesjährigen mit insgesamt 60.000€ dotierten Preis „Kulturelle Bildung“ des Staatsminister für Kultur im Finale sind. Es ist das einzige Projekt, das in diesem Jahr aus Sachsen-Anhalt ausgewählt wurde. Die Telenovela „Es geht um Dein Leben!“ entstand im Rahmen einer Kooperation des Offenen Kanal Magdeburg, der Ganztagsschule Thomas Müntzer und der Leibniz-Sekundarschule. Beteiligt waren neben insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler der beiden Schulen zwei Schulsozialarbeiterinnen des Deutschen Familienverbandes Sachsen-Anhalt sowie zahlreiche Paraktikanten, Freiwillige und Auszubildende aus dem Offenen Kanal Magdeburg.

Unterstützt wurde das Projekt vom Fond Soziokultur, dem Kultusminsterium Sachsen-Anhalt und der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg.

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Neuigkeiten abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s