„Fair bringt mehr“ – GS „Am Umfassungsweg“ mit Platz 1!

Unsere Schulsozialarbeiterin an der Magdeburger Grundschule „Am Umfassungsweg“ Daniela Nitschke teilte uns mit, dass ihre Schule den 1. Preis beim Wettbewerb „Fair bringt mehr“ (eine Aktion der Volksbanken/Raiffeisenbanken) gewonnen hat. Eingereicht und ausgezeichnet wurden die Projekte: „Ausgegrenzt und abgestempelt – Bei uns nicht!“, „Für jedes Kind ein Frühstück!“, „Eine Schule ohne Rassismus!“ und „Ein multikultureller Chor. Singen kann jeder!“.Die diesjährige Resonanz beim Wettbewerb „Fair bringt mehr“ überstieg alle Erwartungen. Angesichts der hohen Beteiligung – mit insgesamt 7.600 Kindern und Jugendlichen und mit 130 eingereichten Wettbewerbsprojekten, hatte am 28.03.2012 die prominente Jury in Magdeburg die Qual der Wahl, um die Landessieger in fünf Kategorien auszuwählen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s