19.03.2013 – Der Internationale Tag der sozialen Arbeit, auch in Magdeburg!

P1030131Magdeburg. Trotz frostiger Temperaturen trafen sich am 19.03.2013 zahlreiche sozial engagierte Menschen vor dem Rathaus in Magdeburg zum Internationalen Tag der sozialen Arbeit, um auf die Belange des sozialen Bereichs aufmerksam zu machen. Organisiert wurde diese Veranstaltung vom Deutschen Familienverband LSA e.V. Das Ziel an diesem Tag war es, gemeinsam aufzutreten, um die Wichtigkeit des Arbeitsfeldes deutlich zu machen. Der Einladung folgten verschiedene freie Träger der Jugendhilfe sowie Vereine aus anderen sozialen Bereichen.

Die Veranstaltung wurde durch viele „bunte“ Aktionen belebt: so wurden Smileys  verschenkt, es wurde ein Wackelturm aufgebaut und man kam mit Passanten und Politikern ins Gespräch. Beim öffentlichen Sozialtraining wurden Übungen auf dem Alten Markt mit Passanten ausprobiert.  Diese Aktion wurde von den Fachkräften aus dem Bereich der Schulsozialarbeit durchgeführt, da sie speziell auf ihr Berufsfeld  aufmerksam machen wollten. Derzeit sind rund 40 Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter an Magdeburger Schulen zeitlich befristet tätig.

„Die Fachkräfte an Schulen sind ein verlässlicher Ansprechpartner für Eltern, Kinder und Lehrer, dies soll möglichst auch so bleiben. Deshalb ist diese Aktion nur als Anfang zu verstehen, um auf die Situation aufmerksam zu machen.“, erklärt Steffi Nahrstedt (Schulsozialarbeiterin an der FÖS Comenius). Die Veranstalter planen noch weitere Aktionen, um die Arbeitsbedingungen aufzuzeigen. Mehr Informationen erhalten sie im Internet, unter http://www.dfv-lsa.de sowie im Blog und Facebook des Vereins.

P1030136P1030126VS Pressemitteilung

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Internationaler Tag der Sozialen Arbeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s