Gelungene „MännerSpätschicht“ in der Feuerwache!

P1030255Gestern Abend in der Magdeburger Feuerwache: Der Deutsche Familienverband und die Beratungsstelle ProMann veranstalteten einen Abend, in dem es um Männer- und Väterrollen ging. Zahlreiche Männer und Frauen folgten der Einladung und gemeinsam mit dem Dresdener „Männerversteher“, Herrn Dr. Matthias Stiehler (Foto), gab es viel Neues und rege Diskussionen um die „neuen Männer“! Herr Stiehler stellte neueste Ergebnisse des 2. Männergesundheitsberichtes vor und berichtete über seine 20 jährigen Erfahrungen mit Männern und Frauen. Die Botschaft des Abends war klar formuliert: „Männer – hört auf euch selbst und übernehmt konsequent Verantwortung für eure Bedürfnisse!“

Eine Dankeschön auch an die Kooperationspartner der Veranstaltung: Der MWG und der Volkshochschule Magdeburg!

P1030248

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gelungene „MännerSpätschicht“ in der Feuerwache!

  1. jerryfaber schreibt:

    Hat dies auf Jerry's Blog rebloggt und kommentierte:
    Die Aufmerksamkeit auf sich selbst lenken und damit weniger auf Andere, ist sehr hilfreich Verantwortung für sein eigenes Tun zu übernehmen, um nicht zu sagen absolut notwendig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s