Heine Schule gründet Theater AG

Seit den Osternferien treffen sich Schülerinnen und Schüler der Heinrich Heine Sekundar-schule einmal pro Woche zur Theater AG. Zur Durchführung der AG stand jeweils die Aula mit Bühne zur Verfügung, was die sofortige Begeisterung der Schüler hervorrief und ihre Neugierde nochmals steigerte. Unter Leitung des Schulsozialarbeiters des Deutschen Familienverbandes stand zu Beginn vor allem das gegenseitige Kennen lernen und Sich-Ausprobieren sowie der Aufbau gegenseitigen Vertrauens im Mittelpunkt der Arbeitsgemeinschaft. Da die Schüler allesamt den 5. Klassen angehören verlief dieser Prozess sehr positiv, sodass wir sehr schnell zum Theaterspielen übergehen konnten. Dabei zeigten die Schüler ihr individuelles kreatives und künstlerisches Potenzial und konnten sich sowie ihre Mitschüler in neuen Rollen erleben. Sie erlebten, welche Ansprüche an Schauspieler bereits zum Aufführen kleiner Stücke oder Sketche gestellt werden. Es hieß nicht nur Texte zu erlernen und die jeweilige Rolle durch Gestik, Mimik und Betonung mit Leben zu füllen, sondern auch Kritik zu äußern und mit den Umgang damit zu lernen. Aktuell gehören der AG acht begeisterte Schülerinnen und Schüler an, sodass von einer Fortsetzung im neuen Schuljahr auszugehen ist.

Advertisements

Über lkw

LeberKäsWäckle
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s