Der Sommer kann kommen: Jungencamp, Mädchenzeit, Sommerfambi

Endlich Sommerferien! Aufstehen, frühstücken, dann mit dem Rad ins Freibad, den lieben langen Tag baden und um alles in der Welt nicht vor dem Abendessen nach Hause zurückkehren. Das sind die schönen Erinnerungen an „die gute alte Zeit“. Doch warum nur in der Vergangenheit schwelgen, wenn´s das Super-Sommerangebot des Deutschen Familienverbandes gibt?

jungencamp 2012Heute startet das freudig erwartete Jungencamp auf Gut Glüsig. Über 60 Jungen verbringen ein aktionsreiches Wochenende mit jeder Menge Abenteuer. In den zahlreichen Workshops können sich die jungen Künstler kreativ austoben. „Meister der Künste“ ist dieses Jahr die Devise: Grafitti, HipHop, Instrumentenbau, Schnitzen und noch viel mehr. Und was wäre ein Zeltlager ohne ein zünftiges Lagerfeuer am Abend? Teilnehmer, Betreuer und Referenten dürfen gespannt sein!

mädchenzeit24 Schülerinnen der 5. und 6. Klassen der IGS „Regine Hildebrandt“ und der FÖS „Comenius“ starten am 23. Juli 2013 in die Mädchenzeit nach Helmstedt. Auf dem Programm stehen 3 intensive Tage, die durch Schulsozialarbeiterinnen des Deutschen Familienverbandes Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. (DFV) begleitet und durchgeführt werden. Unter der Thematik „Mädchen bewegen die Welt“ erhalten die Schülerinnen die Möglichkeit, ihre eigenen Stärken wahrzunehmen und sich selbst zu behaupten.

Und vom 16.08. bis 23.08.2013 geht es mit der ganzen Familie in den wohlverdienten Urlaub. Die Sommerfambi in Arendsee. Ab in die Natur: duftende Wälder, weite Wiesen und ein idyllischer See direkt vor der Haustür. In den Gruppenspielen, Seminaren und Workshops steht vor allem eins an vorderster Stelle: Familie erLEBEN!

Gute Aussichten für diesen Sommer. Wir vom Deutschen Familieverband wünschen allen angenehme Sommerferien und würden uns freuen den ein oder anderen bei unseren Angeboten begrüßen zu dürfen!

Über lkw

LeberKäsWäckle
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s