Die Stolpersteine glänzen wieder!

StolpersteineIm Rahmen der Teilnahme an der „Meile der Demokratie“ und den Aktionen zur Titelverteidigung der Schule „Ohne Rassismus, mit Courage“ hat sich der Schülerrat der Sekundarschule „Heinrich Heine“ am 14. Januar 2014 gemeinsam mit der Ethiklehrerin Frau Krieger und der Schulsozialarbeiterin des Deutschen Familienverbandes, Heike Sachse, auf den Weg in die Innenstadt gemacht. Dort wurden drei der in der Stadt verteilten Stolpersteine aufgesucht, auf Hochglanz poliert, um dann den Opfern zu gedenken. Die Lebensläufe des Ehepaares Kreisel, des Ehepaares Wilhelm und von Dr. Goldschmidt wurden von einzelnen Schülern ausgearbeitet und vorgetragen.

Der Schülerrat war vertreten durch: Vivien Gotsch (5a), Max Musikant (5b), Lisa Kegel (6a), Tjalf Schneider (7a), Jessica Fähnrich (7b), Lorenzo Sori Acost (8a), Arian Tahiri (8a), Jan Baucke (8b), Shirin Jacobs (9b), Linda Merthen (10a), Natalie Rose (10b).

Um sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen, gestalteten die Schüler der Heine Schule themenspezifische Wandzeitungen. Diese sind in den Räumen der Schule ausgestellt.

Unsere Aktionen zum Thema „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ werden auch auf unserer Homepage www.sks-heine-magdeburg.bildung-lsa.de vorgestellt.

Goldschmidt

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s