Zu Besuch in der französischen Partnerregion Centré

20141009_185208Eine Delegation unter Leitung von Sachsen-Anhalts Europaminister Rainer Robra weilte vom 8. bis 10. Oktober auf Einladung von Präsident Francois Bonneau in der französischen Partnerregion Centre. Anlass war das 10jährige Bestehen der Regionalpartnerschaft zwischen Sachsen-Anhalt und Centre.
Begleitet wurde Robra unter anderem von Vertretern von Jugendverbänden und Schulen, des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt, der Landeszentrale für politische Bildung, der Stiftung Gedenkstätten und verschiedener freier sozialer Träger, welche auch auf dem Gebieten der Schulsozial- und Familienarbeit aktiv sind. Auch der Landesverband des Deutschen Familienverbandes war in der Delegation vertreten.
Geplant und besprochen wurden Projektideen und Kooperationsmöglichkeiten zwischen beiden Regionen, so zum Beispiel ein mehrjähriges Vorhaben zur Entwicklung von gemeinsamen Unterrichtsmaterialien für den Geschichtsunterricht sowie Maßnahmen im Bereich der internationalen Jugendarbeit, bei der informellen Bildung oder spezielle Bildungsangebote für Familien.
Die Regionalpartnerschaft zwischen Sachsen-Anhalt und Centre wurde im Jahr 2004 besiegelt. Seither wurde bereits eine Vielzahl von Projekten realisiert.

20141011_10564420141011_152037Logo Centré

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s