So ein Theater bei Müntzer´s

OLYMPUS DIGITAL CAMERANach der Festlegung der Klassenbelegung wurde in der 3. Schulwoche mit den Kindern der 5. Klassen ein Theaterprojekt durchgeführt. Als fächerübergreifendes Projekt lernten die Kinder das Rollenspiel, Mimik und Gestik, Sprache und Ausdruck, die kreative Bildkulissengestaltung, die Requisite, den Bühnenaufbau, das Soufflieren. Mit der Unterstützung durch ihre Klassen- und FachlehrerInnen und der Schulsozialarbeiterin Frau Wolff wurde an der gemeinsamen Umsetzung gearbeit. Der Inhalt des Projektes thematisierte den Umgang mit psychischer und physischer Gewalt im Alltag, dabei lernten die Kinder ihr Recht auf Unversehrtheit für einen gewaltfreien Umgang miteinander kennen. Dabei überraschten uns die versteckten Talente unserer neuen SchülerInnen. Das Theaterstück wurde von den Kindern mit rollenspezifische körpersprachliche Darstellung, schauspielerhaft und textsicher bei der Theaterprimäre in der mit Eltern gefüllten Schulaula präsentiert. Die Rückmeldungen, das Erstaunen, die Faszination und der Stolz der Eltern auf die Leistungen Ihrer Kinder haben die Mühen, kleinen Sorgen und Herausforderung der Woche entlohnt. Die SchülerInnen strotzen vor Selbstbewusstsein und Zufriedenheit an diesem Abend. Ich bedanke mich für die erfolgreiche und gelungene Zusammenarbeit bei allen Beteiligten und hoffe, dass sich diese schöne Erfahrung in der Zukunft wiederholt.

Theater 2 (1)

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s