Handballprofis treffen Magdeburger Schüler*innen auf der Tour der Vielfalt

paritaet_vielfaltIm Rahmen der Sozialpartnerschaft zwischen dem PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt und dem SCM-Handball für die Saison 2016/2017 gehen die Handballer wieder auf Tour.

Am 30. Januar 20127 treffen 2 Spieler auf 20 handballbegeisterte Schülerinnen und Schüler und werden mit ihnen eine Trainingsstunde absolvieren. Ab 11.00 Uhr können die Schüler*innen der IGS „Regine Hildebrandt“ in der Turnhalle Pablo-Neruda-Straße Tipps zum Handball bekommen, Torwurf und Spiel üben, die Handballer zu ihrem Sport befragen und es gibt eine Autogrammestunde.

Der PARITÄTISCHE organisiert die Tour mit seinen Mitgliedsorganisationen, diesmal mit dem Deutschen Familienverband Sachsen-Anhalt e.V. Dessen Schulsozialarbeiter*innen sind für Kinder und Jugendliche und deren Familien u.a. in der IGS tätig. Durch die enge Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule wird Schulversagen vermieden.

Der Ansatz, jungen Menschen Türen zum Sport zu eröffnen, unabhängig von ihrer Herkunft und ihren persönlichen Möglichkeiten, ist ein wichtiges Ziel der Tour der Vielfalt.

(Auszug aus der Pressemitteilung des Paritätischen)

Kontakt und Nachfragen gibt es bei:

Gabriele Haberland (Regionalleiterin Regionalstelle Mitte-West)

Tel: 0391- 6293370, ghaberland@paritaet-lsa.de  (www.paritaet-lsa.de) oder beim

Deutschen Familienverband, René Lampe (Geschäftsführer) 03911/7217470

paritaet_vielfalt

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Schulsozialarbeit, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s