3, 2, 1….JUGGER!

Die Pompfen prallen aufeinander. Der Jugg fliegt durch die Luft. Der Qwik fällt auf den Boden. Und die Steine werden unablässig runtergezählt. Nein, dem Schreiber dieser Zeilen ist nicht zwischenzeitlich schlecht geworden oder er hat die Tasten auf der Tastatur nicht richtig getroffen. Beschrieben werden Begriffe und Vorkommnisse die in jedem Jugger-Spiel vorkommen.

Jugger? Was ist das? Jugger ist ein junger Sport, bei dem zwei Teams gegeneinander antreten und versuchen den sogenannten Jugg (eine Art Spielball) im gegnerischen Mal (eine Art Tor) unterzubringen. Dabei kommen unterschiedliche Geräte zum Einsatz (Pompfen), mit denen die Gegner getroffen werden müssen. Jugger ist ein Mix aus Fechten, Ringen und Rugby und macht vor allem viel Spaß. Das haben sich auch die Jungs des Jungentreffs der Klassen 9 und 10 der Thomas Müntzer Schule gedacht. Der Leiter der Gruppe, Schulsozialarbeiter André de la Chaux, brachte im Februar ein Leih-Jugger-Set mit und die Jungs waren sofort Feuer und Flamme fürs Juggern. In den nächsten Wochen wurde geplant, eingekauft und viel gewerkelt bis nun endlich das eigene Schuljuggerset erstellt wurde.

Am Ende des Projektes stand fest, der Worte sind genug gewechselt, lasst uns endlich Taten sehen und damit war natürlich das Juggern gemeint und so wurde trotz Regens los gejuggert.

Bericht von André de la Chaux

Die Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule Thomas Müntzer wird über das Programm „Schulerfolg sichern“ aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalts gefördert.

 

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s