„Jungencamp goes Hollywood“

Unsere diesjährige Veranstaltung Jungencamp ist erfolgreich abgeschlossen und wir blicken auf drei schöne Tage und die lächelnden Kindergesichter zurück. Die Referenten Marcus Kaloff mit seinem Team; Dennis Diestel und Philipp Czogalla gestalteten mit ihren kreativen Einfluss die Workshops und das Gelände des Zeltplatzes in Friedensau. Alles drehte sich dabei um den Filmdreh: Angefangen von dem Bau einer Kulisse; das Vermitteln der Grundlagen des Films über die Entwicklung eines Drehbuches bis hin zum fertigen Film. Unterstützung fand das Team dabei von erfahrenen Sozialpädagogen, die für eine ausgeglichene Tagesstruktur und für die Betreuung sorgten.

Wir hoffen darauf, im kommenden Jahr erneut das „Jungencamp“ irgendwo aufschlagen zu dürfen und bedanken uns recht herzlich bei allen Beteiligten und unseren Förderern!!!

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s