Lernen lohnt sich!

Die Gemeinschaftsschule „Heinrich Heine“ hat es sich gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Frau Sachse (DFV Sachsen-Anhalt e.V.) zur Aufgabe gemacht, die jahrgangsbesten Schülerinnen und Schüler eines jeden Schuljahres auszuzeichnen.

Für das Schuljahr 2016/ 2017 wurde der Besuch der „Ehrlich Brother-Show“ am 27.01.2018 ausgesucht und konnte mit Hilfe der Schulsozialarbeit realisiert werden.

Es trafen sich 6 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 bis 9 in der Getec-Arena, um gemeinsam mit Frau Sachse ein erfolgreiches Schuljahr zum Abschluss zu bringen. Farbenfroh, spektakulär und beeindruckend lieferten die Ehrlich Brothers ihre Show der Illusion und Faszination. Gemeinsam wurde festgestellt, dass dies ein besonderes Erlebnis war, dass sich die Jugendlichen durch ihre hervorragenden Leistungen und ihr umsichtiges Verhalten im Schulalltag verdient haben.

Die Schulsozialarbeit an der GMS/ SKS „Heinrich Heine“ wird über das Programm „Schulerfolg sichern“ aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalts gefördert.

Ein Bericht von Heike Sachse

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Schulsozialarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s