Ein Tag voller Inspirationen Dank OPENION

Leonie Gatzemeier und Alicia Höhl sind gemeinsam mit Cindy Dannehl (Schulsozialarbeiterin des Deutschen Familienverbandes an der Comeniusschule) der Einladung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung zur Inspirationswerkstatt des Projektes OPENION zum Thema Bildung für eine starke Demokratie nach Halle gefolgt.

Auf der Suche nach einem möglichen Projektverbund und somit einem regionalen Partner für ein Projekt im Rahmen der Demokratiebildung, sind sie mit der .lkj) Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung und den Mitarbeiterinnen Franziska Dusch und Christin Deringer fündig geworden.

Der Tag startete mit verschiedenen Kennenlernrunde unter allen angereisten Schülerinnen und Schülern sowie Mitwirkenden aus ganz Sachsen-Anhalt. Dabei stand Bauchkribbeln bei den Schülerinnen groß auf dem Plan. Durch diese Runden wurden erste Gesprächspartner für den restlichen Tag gefunden.

Nach einem Speeddating sowie dem Kennenlernen der teilnehmenden Projektträger, folgten verschiedenen Workshops und damit verbunden die Chance, wiederholt in den Kontakt mit allen Anwesenden zu treten. Die Ideen für Projekte in der kommenden Schulzeit sprießten bei den Schülerinnen.

Den Abschluss machte ein moderierter intensiver Austausch zwischen den Schülerinnen und der Schulsozialarbeiterin der Comeniusschule sowie den Mitarbeiterinnen der .lkj), bei welchem eine erste Idee von einem gemeinsamen Projekt entworfen wurde. Von dem Wunsch nach einer Schülerzeitung entwickelte sich der Ruf nach Mitgestaltungsmöglichkeiten im urbanen Raum, aber vor allem im Lebensraum und Schulraum der Schülerinnen.

Beide Vorstellungen konnten an den folgenden Tagen konkretisiert werden und sind nun zu einem Projektantrag zusammengestellt worden. Das Besondere an dieser Projektidee ist die Beteiligungen der Schülerinnen von Anfang an.

Das Projekt soll im Schuljahr 2018/2019 initialisiert werden und langfristig im Schulalltag seine Berechtigung finden. Jetzt heißt es Daumen drücken für den April, dass das Projekt durch OPENION unterstützt wird.Beitrag von Cindy Dannehl

Die Schulsozialarbeit des Deutschen Familienverbandes an der FÖS Comenius wird über das Programm „Schulerfolg sichern“ aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalts gefördert.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Schulsozialarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s