„Raketeningenieure unter sich“ – MZ berichtet über Väter-Kind-Projekt des DFV

Aschersleben – Der Garten des Montessori-Kinderhauses am Ascherslebener Stadtpark hatte sich in eine Baustelle gewandelt – so richtig mit Baustellenschild, Material, Werkzeug und leuchtend gelben Helmen samt Warnwesten. Arbeitsschutz ist schließlich wichtig.

Etwa 25 Väter bevölkern das Gelände, um mit ihren Kindern zwischen zwei und sieben Jahren jeweils eine Rakete zu bauen. Wie die aussieht, ob sie fliegt – völlig egal. Wichtig ist nur, dass die Männer Zeit mit ihren Sprösslingen verbringen können. Der Umgang ist ungezwungen, viele kennen sich von Arbeitseinsätzen und Elternabenden.

„Einen Vater-Kind-Tag hatten wir im vergangenen Jahr schon, und der kam prima an“, erklärte Erzieherin Sandra Apel. Deshalb habe die Kita nach neuen Angeboten gesucht und sei dabei auf den Deutschen Familienverband Magdeburg gestoßen.

Einer der ehrenamtlichen Mitarbeiter, Dennis Diestel, ist selbst ganz gespannt…

Den kompletten Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung finden Sie hier:

https://www.mz-web.de/aschersleben/montessori-kinderhaus–raketeningenieure-unter-sich-31307882

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Neuigkeiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s