Lesung mit Simone Schmollak zum „Tatort Beziehung“

PICT2222.JPGDie Stadtbibliothek Magdeburg und die Beratungsstelle Pro Mann des Deutschen Familienverbandes präsentierten am 01.11.2018 gemeinsam in den Räumen der Stadtbibliothek Magdeburg die Berliner Buchautorin und taz- Journalistin Simone Schmollack, die hier ihr neustes Werk vorstellte.

 

Gewalt in der Partnerschaft: Jede vierte Frau in Deutschland im Alter zwischen 16 und 85 Jahren hat sie auf unterschiedlichste Weise erfahren müssen. Simone Schmollack ist dem Thema in ihrem aktuellen Buch „Und er wird es wieder tun“ nachgegangen. Plastisch und nachvollziehbar schilderte sie darin Schicksale von betroffenen Frauen und Männern. So konnte der Zuhörer der Lesung erfahren, dass die Autorin während der Recherchen zum Buch zahlreiche Opfer getroffen und eine Zeit lang begleitet hat. Dabei reichte das Spektrum von Ohrfeigen, Schlägen über massive Bedrohung und Psychoterror bis hin zu sexueller Gewalt. Am Ende der Veranstaltung stellte sich Simone Schmollack den Fragen der Zuhörer und gab ihr umfangreiches Hintergrundwissen preis.

Das Team der Beratungsstelle Pro Mann dankt allen Gästen der Lesung und der Stadtbibliothek Magdeburg für den gelungenen Abend.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Neuigkeiten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s