Graffiti – Projekt an der „Thomas Müntzer“

Logoleiste-neuSchülerinnen und Schüler der GTS Thomas Müntzer nutzten in den Sommerferien die Möglichkeit, an einem Graffiti – Workshop teilzunehmen. Eine Woche lang hieß es Dosen schütteln und Farbe an die Wand.

Artikel Graffiti (3)

Die Kinder lernten von der Pike auf was es heißt eine Graffiti zu entwerfen, benötigtes Material zu besorgen und letztendlich die Skizzen kreativ an die Wand zubringen. Mit dem Künstler Christoph Ackermann stand Ihnen der perfekte Ansprechpartner und Workshop – Leiter zur Seite. Er erklärte den Kids, worauf man zu achten habe und welche Kniffe und Tricks es bei der Umsetzung gibt. Man entschloss sich das Wort „WURZELN“ an die Wand zubringen und in die Buchstaben selbst eigene Motive zu setzen, die man mit dem Thema Herkunft, Religion und Kultur in Zusammenhang bringt.

Artikel Graffiti (4)

Die Kinder begeisterten sich für die kreative Arbeit, mit der gleichzeitig ihr Schulhof verschönert wurde und zeigten großes Interesse.

Artikel Graffiti (1)

Ob mit der Dose, dem Pinsel oder der Rolle, egal wie die Farbe an die Wand kam, schön sollte es sein. Eine gelungene Aktion, organisiert und begleitet und organisiert durch die Schulsozialarbeit der GTS Thomas Müntzer, finanziert durch den Kooperationspartner der Schule – AWO Respect Coaches.

Artikel Graffiti (2)

Die Schulsozialarbeit an der GTS „Thomas Müntzer“ wird finanziert aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt.

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bereichen, Neuigkeiten, Schulsozialarbeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s